Home / Aufblasbare Kajaks / Aufblasbares Kajak ++ Die beste Wahl!

Aufblasbares Kajak ++ Die beste Wahl!

Aufblasbares Kajak – Ein Kompromiss

In ihrer Anfangszeit lachten viele Wassersportler noch, weil die Luftschläuche anfälliger für Beschädigungen waren und ein aufblasbares Kajak niemals die gleichen Fahreigenschaften haben kann wie ein Boot mit starrem Rumpf.

aufgeblasenes kajak in den tropen

In der Zwischenzeit hat sich im Luftkajakfahren viel getan, und sie haben sich bereits als Trekking-Kajaks und auch in Stromschnellen bewährt.

 

 

 

Es wurde ein guter Mittelweg zwischen Stabilität, Kompaktheit bei geringem Gewicht und sicheren Lenkeigenschaften gefunden. Nur der Bereich der Wettkampfkajaks bleibt den Booten mit hartem Rumpf noch vorbehalten.

Aufblasbare Kajaks sind Boote, die vorwiegend PVC oder beschichtetes Polyestergewebe als Material verwenden.

Beim aufblasbaren Kajak wird mit Hilfe einer Luftpumpe, entweder elektrisch oder manuell Luft in die Kammern des Bootes gepumpt.

aufblasbares kajak von vorneSie sind auf der Suche nach einem Boot, das eine Mischung aus Sicherheit und Funktionalität bietet. Ausgelegt mit 4 unabhängigen Luftrohren aus dem hochwertigsten 1000D PVC-Gewebe, das es gibt.
Dies ist ein Boot, das gerudert, oder treibend, fast schon gesegelt werden kann. Nehmen Sie Ihre Familie oder Freunde mit, lassen Sie sich langsam auf dem See treiben oder paddeln Sie auf dem Ozean.

Entdecken Sie die Vorzüge des Kajak Explorer

Je nach dem verwendeten Material und der Verarbeitungsart des Kajaks kann unterschiedlich viel Luft in die Kammern des Bootes gepumpt werden, was den Druck beeinflusst.

Aufblasbare Kajaks sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Berühmte Hersteller verbessern ständig die Werkstoffe und die Ausführung, so sehr, dass sie heute nicht mehr als Badekajaks betrachtet werden, sondern in einigen Fällen als vollständiger Austausch für Kajaks mit starrem Rumpf.

Günstige aufblasbare Kajaks

Intex bietet teilweise die preiswertesten aufblasbaren Kajaks an. Ein einzelnes aufblasbares Kajak z.b. ist für weniger als 100 € erhältlich.

Zielgruppe sind Anfänger, die ein Kajak kaufen möchten, und bei schönem Wetter auf dem See oder am Strand paddeln wollen und bei einer kurzen Tour Entspannung finden wollen.

Ähnlich ist die Situation bei den aufblasbaren Kajaks Sevylor und der Touring-Serie von Itiwit.

aufblasbares Kajak von AM AquamarinaSuper Qualität!
Wirklich weniger als 10 Minuten für den Auf- und Abbau.
Sogar die mitgelieferte Fußpumpe leistet ihren Dienst! Äußerst stabil und wenig Möglichkeit, das Boot zu kentern.
Könnte für den normalen gelegentlichen Gebrauch nicht besser sein!

 

Das AM Aquamarina eignet sich für 2 Personen

 

Im Vergleich zu Intex-Kajaks haben diese Boote einen leicht höheren Luftdruck und sind dank der Gewebebeschichtung ein Stück robuster.

Aufblasbare Kajaks sind vor allem Boote für Gelegenheitsruderer und für alle, die diese Gegend erst einmal erleben wollen, um zu sehen, ob die Begeisterung des Paddels sie einfängt.

Auch die billigsten aufblasbaren Kajaks sind in dieser Kategorie zu finden.

Diese aufblasbaren Kajaks (Erhältlich für weniger als 100 €) haben im Vergleich zu anderen aufblasbaren Kajaks einen niedrigen Luftdruck und eine relativ dünne PVC-Folienbeschichtung pro Boot.

Die aufblasbaren Kajaks eignen sich bei gutem Wetter zum Fahren in Seen, ruhigen Flüssen und zum Paddeln im Meer in Strandnähe. Einige Boote sind sogar mit einem kompletten Satz ausgestattet, einschließlich Paddel, Flossen und Pumpen (z.B. Intex-Schlauchkajaks).

Unter keinen Umständen sollten Sie von diesen Booten eine hohe Verarbeitungsqualität oder gute Fahreigenschaften erwarten.

Diese aufblasbaren Kajaks sind hauptsächlich für kurzes Rudern (0,5 – 1 km) und den Wasseraufenthalt bestimmt.

Das Material

Das Material, aus dem die Bootshaut eines Schlauchkajaks besteht, ist das wichtigste Merkmal für die Haltbarkeit und die Verwendungsmöglichkeiten des aufblasbaren Kajak.

Je nach Hersteller werden unterschiedliche Materialien für die Bootshaut verwendet. Viele Fabrikanten verwenden sogar eine Mischung aus verschiedenen Materialien.

AM Aqua marina orangeDieses aufblasbare Kajak kommt im Komplettset nach Hause und ist sofort Einsatzbereit.

Umfangreiches Zubehör wird mitgeliefert.

 

 

 

 

Dieses Kajak kommt im kompletten Set

Qualität berücksichtigen

In fast allen Produktbeschreibungen werden Sie lesen, dass das Gewebe besonders dick und widerstandsfähig ist. Aufblasbare Kajaks mit dicker Bootshaut aus stabilem Material haben jedoch ihren Preis.

Billige aufblasbare Kajaks sind weit entfernt von gummierten Gewebematerialien. Sehr preiswerte aufblasbare Kajaks sind nur aus einer relativ dünnen PVC-Folie gefertigt.

Sie sind deutlich widerstandsfähiger als eine Luftmatratze, aber zu dünn für regelmäßiges Rudern mit eventuellem Bodenkontakt.

Sind aufblasbare Kajaks sicher?

Die qualitativ hochwertigen aufblasbaren Kajaks sind ebenfalls aus einem sehr dicken, reißfesten Material hergestellt, um das Risiko solcher Schäden zu minimieren.

kajak aufblasbarStabiler, aufblasbarer Sitz am oberen Ende des Kajaks für 2 Personen, einschließlich Gurte am Heck zum Schutz des Gepäcks.

Das kompakte Boot hat ein geschütztes Jumbo-Ventil zum einfachen Aufblasen/Entleeren und ein integriertes Bugfenster zur Unterwasserbeobachtung.
Die 2 Kajaksitze haben eine hohe Rückenlehne für mehr Komfort und lassen sich leicht verstellen; 2 praktische Fußstützen.

Breitere Kajaks kippen nicht so leicht um. Jetzt anschauen.

Die meisten aufblasbaren Kajaks sind dank des großen Rumpfes, der Seitenschläuche und ihres Auftriebs sehr stabil.

Mit einem aufblasbaren Kajak ist es normalerweise viel schwieriger, umzukippen als mit herkömmlichen Kajaks.

Auf der anderen Seite sind große Kajaks aufgrund ihres breiteren Rumpfes etwas langsamer.

Im Vergleich zu Kajaks mit starrem Rumpf ist die Haut des aufblasbaren Kajaks sensibler.

Aus diesem Grund verfügen heute fast alle aufblasbaren Kajaks über ein Mehrkammersystem. Das bedeutet, dass das Boot mit einem Loch in der Bootskammer nicht sinken kann.

Aufblasbare Kajaks bestehen in der Regel aus einer separaten Bodenkammer und zwei separaten Seitenkammern für den Rumpf.

Bei einem Loch in der Bootshaut, kann das aufblasbare Kajak schnell geflickt werden.

Es gibt aber auch aufblasbare Kajaks, die auf Geschwindigkeit abgestimmt sind. Diese aufblasbaren Kajaks sind viel schmaler geschnitten, wodurch sie eher zum Umkippen neigen, und sind hauptsächlich für erfahrene Ruderer gedacht, die eine lange Strecke zurücklegen wollen.

Die Fahreigenschaften: Aufblasbares Kajaks

Bei aufblasbaren Kajaks spielt der Luftdruck eine wesentliche Rolle. Je höher dieser ist, desto steifer ist das Boot. Die hohe Steifigkeit ermöglicht schnelleres Paddeln und größere Stabilität im Wasser.

Vor allem aufblasbare Hochdruckkajaks sind im höheren Preisniveau zu finden.

Im Bereich des Wassersports sind Paddelbretter auf dem Vormarsch und stellen heute eine wichtige Aktivität in der Fitnessbewegung dar.

Ausgestattet mit der neuesten SUP-Technologie und bietet Spaß in Wassersport-Trends perfekt für Jung und Alt auf Seen, Flüssen und Meereswellen und bietet die ideale Kombination aus Langlebigkeit, Stabilität, Wendigkeit, Geschwindigkeit und Richtungsstabilität.

 

 

Eine Mischung aus Kajak und SUP. Alles im Set

Aufblasbare Kajaks haben den Ruf, im Vergleich zu faltbaren, starren Kajaks schlecht manövrierfähig zu sein. Dies ist sicherlich der Fall bei sehr billigen aufblasbaren Kajaks.

Hochwertige aufblasbare Kajaks bieten jetzt einige hervorragende Lenkeigenschaft. Es gibt jedoch Unterschiede im Vergleich zu herkömmlichen Kajaks.

Viele Luftkajaks haben eine Flosse an der Unterseite des Kajaks, um die Stabilität in einer geraden Linie zu verbessern.

Eine Flosse ist ein Kunststoffsegel, die die Richtungsstabilität des aufblasbaren Kajaks deutlich verbessert und die Wahrscheinlichkeit, dass das Boot vom Kurs abweicht, verringert.

Wenn Sie mit Ihrem zukünftigen aufblasbaren Kajak längere Fahrten unternehmen möchten, stellen Sie sicher, dass eine Flosse am Kajak befestigt werden kann.

Im Gegensatz zu starren, faltbaren Kajaks schwimmen aufblasbare Kajaks aufgrund ihres Auftriebs mehr im Wasser als im Wasser.

Infolgedessen ist die Richtungsstabilität geringer und die Windanfälligkeit größer. Wenn es windig ist, macht eine Fahrt mit einem aufblasbaren Kajak auf dem See nicht viel Spaß, da die hohen Seitenschläuche dem Wind viel Kontaktfläche bieten.

Das Boot verlässt immer wieder den Kurs. Sie sollten hier immer gegen, oder mit dem Wind fahren. Planen Sie also vorher Ihre Route genau.

Wann eignet sich ein aufblasbares Kajak für mich?

Wenn Sie ein Boot schätzen, das praktisch und leicht zu transportieren ist, werden Sie in der Liste nur ein Falt- oder ein Schlauchboot finden.

Bei einem Faltkajak wird die Bootshaut mit Hilfe eines Rahmens gespannt. Die Konstruktion ist etwas länger und komplizierter als ein Schlauchboot mit einer Luftpumpe.

Im Gegensatz dazu bieten Faltboote eine größere Starrheit und bessere Eigenschaften für Fahrten auf ruhigen Seen, Meeren und Flüssen. Die meisten aufblasbaren Kajaks sind jedoch im Gesamtgewicht etwas leichter und erfordern weniger Zeit für den Auf- und Abbau.

Kajak 2 personenDas Boot hält den Kurs dank der angebrachten Flosse sehr gut.

Sie werden sehr überrascht sein zu sehen, dass es so einfach ist, zu paddeln. Selbst wenn zwei Personen drinnen sitzen, funktioniert es sehr gut. In der Tat besser, als wenn nur eine Person es benutzt. Sie fühlen sich auch bei leichten Wellen sehr sicher.

 

Das BIC Sportkajak ist sehr Spurtreu

Aufblasbare Kajaks können innerhalb von 10-15 Minuten auf- oder abgebaut werden, Faltkajaks brauchen mindestens doppelt so lange. Aufblasbare Kajaks hingegen liegen nicht sehr tief im Wasser und sind daher recht anfällig für Wind.

Diejenigen, die ein aufblasbares Kajak kaufen, wählen es vor allem, weil sie äußerst praktisch sind.

Der große Vorteil eines aufblasbaren Kajaks besteht darin, dass es, einmal gefaltet, leicht in einer Tragetasche oder einem großen Sack verstaut werden kann.

Aufblasbare Kajaks können kompakt zusammengelegt werden, so dass nur minimal Platz benötigt wird. Darüber hinaus sind aufblasbare Kajaks je nach Modell 10 bis 20 kg leichter als Faltboote.

Sie können also ein aufblasbares Kajak zu Fuß, mit dem Fahrrad, in öffentlichen Verkehrsmitteln, sogar im Flugzeug, im Kofferraum eines Autos oder in einem Anhänger transportieren.

Sie brauchen also kein Auto mit einem Dachgepäckträger, es ist also völlig flexibel. Zu Hause können aufblasbare Kajaks im zusammengelegten Zustand in jeder Ecke gelagert werden.

Jeder, der im Begriff ist, ein aufblasbares Kajak zu kaufen, wird sich weiterhin fragen, ob ein Kajak mit starrem Rumpf oder ein Faltkajak die beste Wahl ist.

Ein starres Kajak ist nur dann eine Option, wenn es ein Auto und Stauraum gibt. Wenn dies der Fall ist, besticht ein Starrrrumpfkajak sicherlich durch seine hohe Robustheit und damit seine lange Lebensdauer.

Darüber hinaus bietet ein Hartschalenkajak die besten Steuereigenschaften.

Check Also

gruenes schlauchboot kajak

Schlauchboot Kajak ++ Die besten Modelle

Schlauchboot Kajak – Immer dabei Vorteile eines Schlauchboot Kajaks Kajakfahren ist einer der angenehmsten Zeitvertreibe, ...